SavenDadRaven Header

Saven dad Raven

Ihr seid der Meinung Techno ist eine Religion? Chris Liebing reicht euch als Gottheit nicht mehr aus? Ja, dann hab ich die Lösung für euch: Saven dad Raven! Hell, what?

Saven..

..dad

Raven…

Saven Dad Raven

Was will es uns sagen? Mein Blogbeitrag zu dem Thema kommt spät ich weiss. Allerdings musste ich erstmal sinnieren, übersetzen, den Satzbau eindringlich studieren. Die Tage kam dann der AHA! Effekt. Es war wie ein gleissendes Licht aus dem eine Off Stimme zu mir sprach: „Mo, die Message ist: Sicher den Rave! Save the Rave!“

Scheisse, ich erkannte das Problem! Zuwenig Drogen! Das sprachliche Niveau eines 5 jährigen habe ich lange nicht mehr erreicht und ist auch nur realistisch, wenn die sonntägliche Afterhour im Berghain für dich so einfach zu handlen ist, wie einen Eimer Wasser umzutreten.

Beschäftigen wir uns mit der Grundthematik. Worum geht es hier? Man möchte meinen, es handele sich um eine Sekte, ein strengentes Regime, geführt von Hitl..Nina. Nina, genannt „Ninchen auf Ravermission“ scheint in einer realitätsfernen Parallelwelt im Speckgürtel Kölns zu leben. Eine kleine Anlage und eine Traktor Konsole muss die Berechtigung sein, uns mit einer vermeintlichen Community belästigen zu dürfen. Wenn ich in meinem Lieblingsclub morgens über die Technoleichen stolpere, habe ich nicht den Eindruck der Rave müsste gesaved werden aber grundsätzlich ist die Einstellung, die Szene zusammenzuhalten, ja lobenswert. Bunte Tröstinilpferde, vermutlich boshaft abgezockt von einem weinenden Kleinkind, schmücken Flyer, Boxen, Equipment und sorgen für eine maximale Reizüberflutung. Unwissende von euch werden gerade fragen: Really? Ja. Wirklich. Solange du ihre Meinung teilst, darfst du teilnehmen. Umsonst oder du wirfst etwas in den Klingelbeutel. Schlechte Energie muss draussen bleiben. Licht und Liebe und so. Ihr kennt das von eurem letzten Auditing bei den Scientologen.

So schart sie ihre Jünger um sich und verbreitet ihre Botschaften! Ganz die Mutti. Immer dabei: „Uschi“. Uschi ist ein Traktor S4 Controller. Ich bin geneigt Björn Torwellen zu fragen ob er seinem Controller Fuhrpark auch Namen gegeben hat?

Wuselbase

Stets warte ich auf den kollektiven Massenselbstmord. Am besten auf der Clubtoilette oder dem Parkplatz einer Kölner Technolocation. Ein Denkmal setzen, quasi. Leider wird die vermeintliche Idylle getrübt. Es herrscht Streit in der „Wuselbase“ (wer sich jetzt vor Lachen krümmt dem sei gesagt: Ich verstehe dich!), der Wohnung und Hauptzentrale dieses psychedelischen Wahnsinns. Was ist passiert? „Bretter Geschepper“ (ich spucke vor Lachen meinen Kaffee gegen den Monitor) hat seine Freundin alleine in der… Wuselbase gelassen. Ein Disput zwischen ihr und der Hausherrin sorgte wohl für eine ungünstige Grundstimmmung und veranlasste „Bretter Geschepper“ dazu die Ravergemeinschaft zu verlassen.

Brettergeschepper

Dreihundertfünfzig (350!) Antworten auf diesen Beitrag, teils komplett gross geschrieben (ist das dann sinnbildlich für brüllen?!), teils in GrOsS uNd KleInScHreIbunG aber immer mit exorbitant vielen Ausrufezeichen (!!!!!!!111elf) verhindern den Durchblick. Ich kann euch also nicht sagen worum es geht. Irgendwie.

Sonntags läuft zur besten Zeit „Schwiegertochter gesucht“. Montags kann man dann auf „Bauer sucht Frau“ zurückgreifen und die Wochenmitte wird durch „Frauentausch gerettet“. Ihr wisst jetzt, was ihr mit dem Rest eurer Zeit anfangen könnt.

In diesem Sinne!

love peace & techno

...so gehet hin und verbreitet mein Wort

  • Ninchen Auf Ravermission

    und jetzt achen wa nochmal neu und nochmal besser. Weil wir nämlich was draus gelernt haben und wirklich dran glauben was wir da erzählen. Danke für die Werbung Mo :*

  • Ninchen Auf Ravermission
  • Pascal Cremer

    ‚Immer dabei: “Uschi”. Uschi ist ein Traktor S4 Controller.‘

    Du hättest den Artikel nach diesem Satz beenden sollen. Damit war alles gesagt, was gesagt werden sollte.

    • Ninchen Auf Ravermission

      haste du was gegen uschi? Also wir lieben die alle. weil auf uschi darf nämlich jeder zocken. so wie ich auf meinen parties jeden spielen lasse der schonmal da war. Wir hatten immer alle unseren spaß. 😉

      • Dennis Niedzielski

        Uschi die kleine Schlampe! Sry Digitalschlampe natürlich! =D

    • Mo Fischer

      *lach*

  • Facebook
  • Twitter